Konkret      KIPFMÜLLER

Nach Jahren der expressiven Malerei, arbeitet Klaus Kipfmüller seit 1999 an einer Technik, die er „Neue Klarheit“ nennt.

Das Wesentliche der neuen Arbeiten ist der Strich, die Linie geworden.

Seit Herbst 2004 reduziert er seine Arbeiten erneut, und beschäftigt sich mit konkreter Kunst, die er mit "Linearen Variationen" umsetzt. Diese Lineare Variationen setzt  Klaus Kipfmüller mit seinen gewohnten Ausdrucksmitteln wie Malerei, Plastik und Video/Installationen um.

Unter dem Genre " Konkretre Kunst " entstehen auch die Arbeiten der Serie City und Quadrat.

„Meine jetzige Malerei, lässt keinen gewollten Zufall zu  -   sie verlangt  ein klares und konzentriertes Arbeiten.“   (Klaus Kipfmüller)

 


 

_______straight2015_______

 

06/2015 - BLACK FOREST PICKNICK mit H'ART► zum Video

09/2015 - Laufenburger Kulturnacht - RedWall mit H'ART ►zum Video

10/2015 - "Wärme - Liebe - Kunst" - Back To The Roots - Eine Aktion - Kunstraum Kieswerk, Weil am Rhein►zum Video

11/2015 - ART-Mulhouse, Frankreich

 


 

 

_______upcoming_______

 

bis 24. April 2016 - 4. Internationaler André Evard Preis - Kunsthalle Messmer Riegel

TapeART / 180 x 300 cm / Kunsthalle Messmer, Riegel

 


 

 12. bis 20. März 2016

 


 

 29. April - gemeinsame Kulturnacht der Stadt Lörrach und Weil am Rhein

Kunstraum Kieswerk

" Sleeping Dogs "

 


 

September 2016 - Laufenburger Kulturnacht


 

 

Mitglied der Künstlergruppe H'ART

 

© Klaus Kipfmüller 2010-2016

 

Top